Stories

Building for People – Wienerberger Geschäftsbericht 2018

Vom Baustoffunternehmen zum Systemanbieter für innovative Bau- und Infrastrukturlösungen der Zukunft. Mehr zu unserer Wachstumsstrategie im Geschäftsbericht 2018.

Annual Report 2018

Wienerberger feiert 2019 sein 200-jähriges Bestandsjubiläum und die 150-jährige Notierung an der Wiener Börse. Dieses beeindruckende doppelte Jubiläum ist möglich, da bei uns immer der Mensch im Mittelpunkt unserer Tätigkeit steht. Deshalb trägt unser Bericht über das Jahr 2018 den Titel „Building for People“.

Die Bedürfnisse unserer Kunden optimal zu erfüllen ist dabei einer unserer strategischen Eckpfeiler. Wir entwickeln uns daher auch immer stärker zu einem Systemanbieter für intelligente Bau- und Infrastrukturlösungen. Unsere Business Units haben wir dafür neu aufgestellt: Mit Wienerberger Building Solutions bieten wir unseren Kunden in Zukunft ein innovatives Vollsortiment in den Bereichen Wand, Fassade, Dach und Flächenbefestigungen. Wienerberger Piping Solutions wiederum soll zu einem Vollanbieter für sämtliche Anwendungen für smarte Infrastruktur im Wasser- und Abwasserbereich, für Gebäudelösungen sowie für Spezialanwendungen im Energie- und Industriebereich ausgebaut werden. Und in der Business Unit North America wollen wir weiter organisch wachsen sowie durch Zukäufe unsere regionale Präsenz verbessern und zur Konsolidierung des Marktes beitragen.

Diesen Kulturwandel verknüpfen wir mit einer umfassenden Digitalisierungsstrategie, mit der wir unsere Prozesse noch effizienter gestalten und gleichzeitig unseren Kunden attraktive Angebote bieten: von der Planungs-App bis zu Virtual-Reality-Lösungen.

Wir verbreitern unser Angebot an innovativen Produkten und Dienstleistungen auch durch selektive Akquisitionen. Auch diesen Weg gehen wir zielstrebig und haben 2018 attraktive Zukäufe in Europa und den USA getätigt.

Wienerberger entwickelt sich damit sehr gut. Wir erzielten 2018 mit einem Umsatzzuwachs von 6 % auf 3,3 Mrd. € einen neuen Rekordwert. Das bereinigte EBITDA steigerten wir deutlich um 15 % auf 470 Mio. €. Dieses starke Wachstum war möglich, weil wir unsere Marktpositionen ausgebaut, unser Fast Forward 2020 Programm erfolgreich umgesetzt und selektive Wachstumsakquisitionen getätigt haben. Damit haben wir unsere Ziele für das Jahr 2018 voll erfüllt und schlagen der Hauptversammlung eine Dividendenerhöhung von fast 70 % auf 50 Eurocent je Aktie vor.

Die Erfolge des Geschäftsjahres 2018 und die vorwärtsorientierte Neuaufstellung unseres Unternehmens sind die Basis für weiteres Wachstum im Jahr 2019. Wir starten damit voll Zuversicht in das dritte Jahrhundert unseres Unternehmens. Mehr Hintergrund zu unserer Wachstumsstrategie finden Sie in den Success Stories in unserem Geschäftsbericht 2018.

Sie finden die Webversion hier

Alois Miesbach und Heinrich Drasche mit dem traditionellen Wienerberger Ziegel

Geschichte

Wienerberger CEO Heimo Scheuch und CFO Willy Van Riet

Management

Annual Report 2018

Aktuelle Ergebnisse